7 Tipps in der Weihnachtszeit gesund und fit zu bleiben

Aktualisiert: 10. Dez 2019

Wieder steht Weihnachten vor der Tür und wir sind mitten in der Vorweihnachtszeit. Weihnachtsmarktbesuche, Weihnachtsfeiern, Wichteln, und dann das Weihnachtsfest in der Familie selber. Essen, Alkohol und Süßkram sind natürlich dabei. Und in den Nachrichten heben Sie auch noch hervor, wieviel die Menschen dieses Jahr wieder zunehmen.


IGNORIERE ES!


Denk dieses Jahr nicht daran, wieviel Du wieder zunimmst. Denk daran, wie Du eine schöne Zeit mit Freunden und Familie haben kannst und dabei gleichzeitig in einem gesunden Körper lebst. Verkrampf Dich nicht auf den Gedanken "Ich darf nicht zunehmen". Fokussiere Dich auf die Alternativen! Hier sein ein paar Tipps von mir, wie Du fit bleiben kannst:


1. Geht es wirklich um Weihnachten?


Heiligabend und die beiden Weihnachtstage sind doch gar nicht Dein Problem. Die 5 Wochen vorher und die Tage hinterher bestimmen darüber, wie fit und gesund Du bleibst. Kekse bei der Arbeit oder zu Hause sind ständig da, das Weihnachtsessen gibt es nur an 1-2 Tagen. An diesen Tagen viel zu essen und sich wenig zu bewegen macht keinen Unterschied. Achte auf die Wochen vorher. Es geht vielmehr um das, was Du jeden Tag tust, und nicht nur am 25.12.

Fragt Dich, "Muss ich wirklich jeden Tag 10 Kekse bei der Arbeit essen?" Mach Dir bewusst, was Du tust und tue das, was Du wirklich willst.


2. Überlege Dir Deine 2-3 Lieblingssüssigkeiten zu Weihnachten